Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
www Zündapp-Club Forum Forum des Zündapp-Clubs Deutschland Zündapp-Club Forum

 

                                                      

Dichtungssätze + Embleme 
ZÜNDAPP
- DKW - NSU
 

Von unserm Sponsor C. Dübel

Melde Dich als Clubmitglied an und Du kannst eigene Beiträgen  schreiben oder auf Beiträge antworten.

Wer
LINKS zu kommerziellen Seiten oder anderen Foren einfügt,
dessen Beitrag wird gelöscht.
Warum? Damit wir nicht zu einem Werbeforum verkommen.

janpetersohn@aol.com 


 

 Schaltpläne         Original Zündapp Video 1944           Datenblätter       
 

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 74 mal aufgerufen
 Unsere Mitglieder-- Der STECKBRIEF mit FOTO
Bel.Air.Boy Offline

Zündappschieber

Beiträge: 2

19.03.2018 13:44
Zündapp Bergsteiger antworten

Moin,

ich bin neu hier und möchte mich daher vorstellen:

ich bin Giselher Mertsch, komme aus Wendeburg bei Braunschweig und habe meinem Sohn Oskar eine Zündapp Bergsteiger M25 gekauft.

Wir haben sie zusammen restauriert und haben heute gerade vom TÜV das Gutachten für neue Papiere erhalten. Jetzt muss mein Bengel nur noch bis August warten, bis er sie selber fahren darf (wird ne harte Zeit...)

Wir haben die Bergsteiger in Bluorange lackiert, den Motor überholen lassen und den Rest auch wieder hübsch gemacht. Ich denke, eine Bergsteiger als erstes motorisiertes Gefährt für meinen Sohn ist schon cool. er sieht das auch so.

Sonst bin ich eher in der Auto-Szene unterwegs: überwiegend luftgekühlte VW´s (Käfer Ovali, 1600 TL, T2a Camper) sowie meine Ami-Leidenschaft, einen 1959 Chevrolet Bel Air.

@Admin: ich bin gerade auf der Arbeit und habe Pause. Leider ist der Link zum Hochladen des Fotos bei uns gesperrt. Bitte noch nicht lösen und gib´ mir Zeit bis heute abend. Dann wird das Bild von zuhause hochgeladen: Danke

gruß

Gisel

Hallo »»
 Sprung  
Neue Seite 2

.
 Dieses Forum sollte ohne Zensur auskommen und ohne das jedes Mitglied hier auf seine linientreue überprüft wird. Leider passiert es alle paar Monate, dass sich einer hier daneben benimmt, sodass es notwendig ist etwas mehr Aufsicht zu führen.
Ganz im Sinne der Fahrzeugtechnik habe ich deshalb eine HAUPTSICHERUNG als Administrator eingesetzt.

Solltet Ihr Fragen zum FORUM haben, könnt Ihr euch selbstverständlich immer auch an mich direkt wenden.

           janpetersohn@aol.com 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de