Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
www Zündapp-Club Forum Forum des Zündapp-Clubs Deutschland Zündapp-Club Forum

 

                                                      

Dichtungssätze + Embleme 
ZÜNDAPP
- DKW - NSU
 

Von unserm Sponsor C. Dübel

Melde Dich als Clubmitglied an und Du kannst eigene Beiträgen  schreiben oder auf Beiträge antworten.

Wer
LINKS zu kommerziellen Seiten oder anderen Foren einfügt,
dessen Beitrag wird gelöscht.
Warum? Damit wir nicht zu einem Werbeforum verkommen.

janpetersohn@aol.com 


 

 Schaltpläne         Original Zündapp Video 1944           Datenblätter       
 

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 183 mal aufgerufen
  + Z Ü N D A P P - C L U B - T E C H N I K - F O R U M +
B.Wehrum Offline

Zündapp Freak

Beiträge: 49

04.10.2017 18:39
Combinette 428 springt nicht mehr an antworten

Hallo zusammen,

ich brauche wieder einmal eure Hilfe bei folgendem Problem.

Meine Combinette ist vor ein paar Tagen wie immer problemlos angesprungen, aber nach ca. 1 km ist sie ohne ersichtlichen Grund plötzlich ausgegangen und springt seitdem nicht mehr an!

Ich habe bereits folgendes überprüft:

1. Zündfunke ist vorhanden
2. Der Vergaser bekommt Sprit,...im Tank ist auch Sprit
3 Die Vergaserdüse ist sauber.

Was kann da los sein?

Im Voraus vielen Dank für eure Mühe.

Gruß Bernd

napawa Offline

Zündapp Oberguru

Beiträge: 989

07.10.2017 13:51
#2 RE: Combinette 428 springt nicht mehr an antworten

Es könnte sein, dass der Limakeil abgeschirrt ist! Dann hast Du zwar einen Zündfunken, aber zum falschen Zeitpunkt! Ausserdem mal die Stärke des Zündfunkens überprüfen. Er sollte min 2-3mm überspringen Kabel-Masse !

B.Wehrum Offline

Zündapp Freak

Beiträge: 49

07.10.2017 19:29
#3 RE: Combinette 428 springt nicht mehr an antworten

Hallo Jens,

vielen Dank für Deine Antwort, aber kannst Du mir als Laie einmal erklären was der "Limakeil" ist. Bisher bin ich als "Hobbyschrauber" zum Glück noch nicht an meine Grenzen gestoßen, aber jetzt scheint es soweit zu sein!....und wie kann ich das alles genau überprüfen?

Bitte habe Geduld mit mir und meinen Fragen, Danke.

Gruß

Bernd

napawa Offline

Zündapp Oberguru

Beiträge: 989

10.10.2017 21:06
#4 RE: Combinette 428 springt nicht mehr an antworten

Lima = LIchtMAschine
De Limakeil hält das Polrad auf der richtigen Position auf der Kurbelwelle

Um zu prüfen, ob er abgeschirrt ist, muss man das Polrad abnehmen. Dafür benötigst Du einenspeziellen Abzieher, derrwenigGeld bei Ebay zu bekommen ist
Der Limakeil soeht aus, wie ein Halbmond, die gibs ebenfalls bei Ebay. Es gibt 2 Grössen davon welchebeiDirpasst, weiss ich nicht, kauf halt beide, oder schau vorher nach, wenn du das Polraderstmal ab hast.

Combinetter Offline

Zündapp Guru


Beiträge: 542

11.10.2017 11:41
#5 RE: Combinette 428 springt nicht mehr an antworten

Hallo Bernd,

wie man sieht bist Du ja ein absoluter Neuling in Arbeiten an der Zündapp. Das macht aber nichts, wir mußten uns da alle erst einmal reinfuchsen und helfen Dir gerne. Frage also ruhig, dafür ist ja so ein Forum.
Ich würde Dir vorschlagen, daß Du Dir eine Reparaturanleitung zulegst. Die kann Dir sehr helfen und Du weißt dann auch wovon wir reden wenn Dir Begriffe nicht bekannt sind. Diese hier ist gut:

http://www.ebay.de/itm/Zundapp-Arbeiten-...4AAAOSwux5YQDoG


Deswegen kannst Du aber weiter fragen, es erleichtert aber das Verständnis wenn Du in der Anleitung siehst wovon wir reden.

Combinetten-Gruß
Ekkehard


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
B.Wehrum Offline

Zündapp Freak

Beiträge: 49

11.10.2017 14:50
#6 RE: Combinette 428 springt nicht mehr an antworten

Hallo Ekkehard,
Hallo Jens,

vielen Dank für Eure Tipps und die Geduld mit mir.

Ich habe zwar in den letzten 6 Jahren schon so einiges "gechraubt" / Vergaser, Schwimmer, Licht usw. ) aber am Motor und der Elektronik musste ich bisher noch nichts machen.

Vielen Dank für den Tipp mit der Reparaturanleitung, ich habe sie eben bei ebay bestellt.

Gruß Bernd

Combinetter Offline

Zündapp Guru


Beiträge: 542

11.10.2017 17:05
#7 RE: Combinette 428 springt nicht mehr an antworten

Hallo Bernd,

hast Du Dich denn schon bis zum Polrad vorgearbeitet?
Du brauchst dann ja den Polradabzieher wie der Jens schon geschrieben hat.
und zwar solch einen:

http://www.ebay.de/itm/Zundapp-Polrad-Ab...MgAAOSwnLdWsi8G

Zum gegenhalten gibt es ein Superspezialwerkzeug, ich nehme immer diesen Ölfilterhalter fürs Auto. Geht wunderbar.



Nur damit Du alles zusammen hast.

Wenn Du das Polrad dann abnimmst sei sehr vorsichtig weil der Polradkeil sehr klein ist und schnell irgendwo verschwindet, eventuell innen im
Polrad weil das magnetisch ist. Wenn Du die Welle vorm abziehen auf OT drehst, ist der Keil schon mal oben und kann nicht eventuell rausfallen.

Combinetten-Gruß
Ekkehard


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
 Sprung  
Neue Seite 2

.
 Dieses Forum sollte ohne Zensur auskommen und ohne das jedes Mitglied hier auf seine linientreue überprüft wird. Leider passiert es alle paar Monate, dass sich einer hier daneben benimmt, sodass es notwendig ist etwas mehr Aufsicht zu führen.
Ganz im Sinne der Fahrzeugtechnik habe ich deshalb eine HAUPTSICHERUNG als Administrator eingesetzt.

Solltet Ihr Fragen zum FORUM haben, könnt Ihr euch selbstverständlich immer auch an mich direkt wenden.

           janpetersohn@aol.com 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de