Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
www Zündapp-Club Forum Forum des Zündapp-Clubs Deutschland Zündapp-Club Forum

 

                                                      

Dichtungssätze + Embleme 
ZÜNDAPP
- DKW - NSU
 

Von unserm Sponsor C. Dübel

Melde Dich als Clubmitglied an und Du kannst eigene Beiträgen  schreiben oder auf Beiträge antworten.

Wer
LINKS zu kommerziellen Seiten oder anderen Foren einfügt,
dessen Beitrag wird gelöscht.
Warum? Damit wir nicht zu einem Werbeforum verkommen.

janpetersohn@aol.com 


 

 Schaltpläne         Original Zündapp Video 1944           Datenblätter       
 

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 2.687 mal aufgerufen
  + Z Ü N D A P P - C L U B - T E C H N I K - F O R U M +
Seiten 1 | 2
Hades ( Gast )
Beiträge:

08.05.2001 19:25
meine ZL25 läft wie sie heißt antworten
Immer wenn ich jemanden frage was ich machen soll krieg ich ne andere Antwort. Bohr den Luftfilterauf und sorg dafür dass auch mehr benzin ran kommt, andre sagen mach das nicht hat keinen Sinn.Des 14er Ritzel mach noch zu nem 16er.
Mein anderer Kumpel (Herculesfahrer)hat seinen Krümmer abgesägt weiß aber net was des nützen soll?
Ich bitte um eure Hilfe, bringt mir bitte eindeutige Vorschläge.

ElDivino ( Gast )
Beiträge:

11.05.2001 15:44
Re: meine ZL25 läft wie sie heißt antworten
Moin,
also Krümmer absägen bringt scho a bisserl was, luftfilterbox anbohren auch, wie wärs mit nem etwas größerem Vergaser?
Gruß
ElDivino

Hades ( Gast )
Beiträge:

14.05.2001 17:21
#3 Re: meine ZL25 läft wie sie heißt antworten
Mit nem grörerem Vergaßer kann ichs versuchen ich hätte nen Bing vergaßer von einem c 50 Mokick oder so

Gast
Beiträge:

07.06.2001 19:00
#4 Re: meine ZL25 läft wie sie heißt antworten
hallo ihr zündapp freaks!
meine zl 25 läuft 75km/h aus dem ganz einfachen grund das ich von einer ks 50 3-gang den motor drunter habe. zylinder und kolben sind serie. jedoch ist der zylinder aufgebort und ein kolbenfenster drin dadurch habe ich mehr drehzahl im unteren bereich und sie dreht höher.nochwas zu uns wir sind 2 freunde mit den gleichen mofas..........meldet euch mal.......erik!

Olli ( Gast )
Beiträge:

08.06.2001 14:50
#5 Re: meine ZL25 läft wie sie heißt antworten
Hi,
also ernsthaft:
1. Krümmer soweit wie möglich kürzen, oder nen B3 kaufen, bringt wirklich Leistung.
2. Probier mal den größeren Vergaser aus.
3. Zylinder-Ein-und Auslass vergrößern.
4. Kolben unten kürzen.
5. Ritzel so lassen (Polizeifreundlicher!)
Gruß aus Fo nach Adelsdorf
Olli

Hades ( Gast )
Beiträge:

10.06.2001 14:06
#6 Re: meine ZL25 läft wie sie heißt antworten
Danke ich hab nur ein Problem bei dem Vergaser ist der Choke ein Bolzen den ich reindrücken muss, und bei meinem Mofa geht der Choke mit nem Zug wie krieg ich des hin ohne dauern das Gehäuse aufzuschrauben

tony ( Gast )
Beiträge:

08.07.2001 23:40
Re: meine ZL25 läft wie sie heißt antworten
am besten du kaufst dir ne cs

Gast
Beiträge:

17.07.2001 14:41
#8 Re: meine ZL25 läft wie sie heißt antworten
Hi habe eine The Enfield India
Und lauft nur 25/28 kmh
Was kann ich tun das sei schneller
Lauft?
Gruß Kalle

Gast
Beiträge:

17.07.2001 14:41
#9 Re: meine ZL25 läft wie sie heißt antworten
Hi habe eine The Enfield India
Und lauft nur 25/28 kmh
Was kann ich tun das sei schneller
Lauft?
Gruß Kalle

ZL25 ( Gast )
Beiträge:

17.07.2001 17:58
#10 Re: meine ZL25 läft wie sie heißt antworten
Ich möchte ja nichts sagen, aber wenn ich richtig informiert bin, ist ENFIELD die Firma, die ZÜNDAPP gekauft hat und nur noch billig Ware herstellen. Da würde ich das tunen lieber unterlassen !

RH ( Gast )
Beiträge:

24.07.2001 11:27
#11 Re: meine ZL25 läft wie sie heißt antworten
Wißt ihr eigentlich was fuer einen müll ihr übers dem armen
eigentlich Schreibt.wenn ihr keine Ahnung habt dann Verheitzt euere Mühlen,aber laßt eure gute Ratschläge bringt
nur Müll über kurz oder lang

tony tune ( Gast )
Beiträge:

24.07.2001 20:32
Re: meine ZL25 läft wie sie heißt antworten
also Jungs, jetzt wird alles gut. Ich bin ja bei euch. Es ist schließlich alles eine Frage der Resonanz. Regel 1: kurze krümmer helfen immer, wenn Sie nicht zu kurz sind. Aus diesem Grund immer 2 cm Stücken absägen....bis es keine Leistungssteigerung mehr gibt. Dann Pfoten weg von dem edlen Stück

Rh ( Gast )
Beiträge:

25.07.2001 13:36
#13 Re: meine ZL25 läft wie sie heißt antworten
Der junge weiß einigermaßen von was er Schreibt,bloß
das sägen bringt nicht viel wenn oben nix rein kommt und
hinten nix raus.Aber war schon richtig mit das beste was man
auf den Seiten so liest.

Uriel2k ( Gast )
Beiträge:

10.09.2001 17:04
#14 Re: meine ZL25 läft wie sie heißt antworten
Bei mir hat ein dickerer und kürzerer Krümmer viel geholfen. Dazu würde ich aber auch noch einen anderen Auspuff dranbauen. Und den Ansaugkrümmer ein bisschen ausfräsen, Größerer Vergaser.... so sollte mal die Leistung kommen.

zxDRIVER ( Gast )
Beiträge:

09.10.2001 14:29
#15 Re: meine ZL25 läft wie sie heißt antworten
am besten du baust als allererstes deinen zylinder aus .
dann nimmst du ein blatt papier und drückst es in den inneren zylinder wenn du es dann rausholst sollte ein abdruck con ein- und auslass drauf sein. dann nimmst du dir ein schlaues buch (z.b. Dynos cart-tuning) und siehst nach wie weit du einlass und auslass vergrössern kannst! meist sind es am ausslas 3-5 mm nach rechts,unten und links! einlass rechts oben und links! wenn du all diese arbeiten getan hast nimmst du dir deinen ansaugstutzen zur hand und tust diesen mit einem metallbohrer aufbohren zu beacht dabei ist jedoch das der durchmesser der aussenwand noch 0,5 mm beträgt sonst wird er zu brüchig.
dann bestellst du dir einen 19Amal vergasser (rtzpower.de)und einen axwing Luftfilter(scooter-attack.com)!wenn du dann noch nicht genud hast kannst du dir von einigen Industrie unternehmen den zylinderkopf planen lassen kostet so 20Dm bringt Aber richtig leistung!
Dann noch was zum sprit:_:
1.
misch deinen sprit selbst auf 1:33
2.
tu in jeden vollen tank 25ml Kartöl (verhindert das fest gehen vom zylinder bei sehr hohen drehzahlen)
Viel Spass bein Tunen
C.U julian

Seiten 1 | 2
«« tuning
 Sprung  
Neue Seite 2

.
 Dieses Forum sollte ohne Zensur auskommen und ohne das jedes Mitglied hier auf seine linientreue überprüft wird. Leider passiert es alle paar Monate, dass sich einer hier daneben benimmt, sodass es notwendig ist etwas mehr Aufsicht zu führen.
Ganz im Sinne der Fahrzeugtechnik habe ich deshalb eine HAUPTSICHERUNG als Administrator eingesetzt.

Solltet Ihr Fragen zum FORUM haben, könnt Ihr euch selbstverständlich immer auch an mich direkt wenden.

           janpetersohn@aol.com 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de