Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
www Zündapp-Club Forum Forum des Zündapp-Clubs Deutschland Zündapp-Club Forum

 

                                                      

Dichtungssätze + Embleme 
ZÜNDAPP
- DKW - NSU
 

Von unserm Sponsor C. Dübel

Melde Dich als Clubmitglied an und Du kannst eigene Beiträgen  schreiben oder auf Beiträge antworten.

Wer
LINKS zu kommerziellen Seiten oder anderen Foren einfügt,
dessen Beitrag wird gelöscht.
Warum? Damit wir nicht zu einem Werbeforum verkommen.

janpetersohn@aol.com 


 

 Schaltpläne         Original Zündapp Video 1944           Datenblätter       
 

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 528 mal aufgerufen
  + Z Ü N D A P P - C L U B - T E C H N I K - F O R U M +
Mopedschieber Offline

Zündappschieber

Beiträge: 1

01.08.2003 23:01
Wie stelle ich den Vergaser ein antworten

Hi ich hab ne alte Falconette Bj. 1957. Der Motor läuft springt super an aber das Gemisch ist viel Zu fett die Kerze ist nach spätestens 2km So verrußt, dass der Motor ausgeht ich hab aber noch keine Schraube fürs Gemisch Gefunden vielleeicht kann mir einer von euch helfen.

Husky Offline

Zündapp Guru

Beiträge: 552

02.08.2003 22:17
#2 RE:Wie stelle ich den Vergaser ein antworten

Da wirst du auch keine finden bei dem Original Vergaser.

Entweder ist die Hauptdüse zu groß,die Stellung der Düsennadel zu hoch oder die
Nadel sogar defekt (eingelaufen etz.) Luftfilter verdreckt oder Material nicht Original
(zu dicht ) Zündkerze hat falschen Wärmewärt. NKG Kerze B6HS oder 7HS.
Kann auch sein das dein Auspuff zugerusst ist und zu hohen Staudruck hat.
Wenn die Kerze nur Verusst ist und nicht nass liegt es an dem Wärmewert der Kerze.
Ist die Kerze nass obengenanntes nachsehen.
HuRh

Gast
Beiträge:

03.08.2003 14:04
#3 RE:Wie stelle ich den Vergaser ein antworten

Hallo Husky erstmal Danke für deine Antwort. Es wird wahrscheinlich die Kerze sein, da ich den Auspuff nach der wiederbelebung gereinigt habe.Wie finde ich raus Ob die Düse zu groß ist? Die Düse die da drin ist Hat 0,5 mm

Husky Offline

Zündapp Guru

Beiträge: 552

05.08.2003 09:44
#4 RE:Wie stelle ich den Vergaser ein antworten

Kommt darauf an,welcher Vergaser in deiner Combinette verbaut wurde 1/16/79 hat eine 78er
Hauptdüse und eine 2,20 Düsennadel, 1/15/57 eine 68er Düse und eine 2,17 Nadel,1/15/58
eine 70er Düse und 2,17 Nadel,1/16/83 eine 66er Düse und 2,20 Nadel.
HuRh

Gast
Beiträge:

05.08.2003 23:16
#5 RE:Wie stelle ich den Vergaser ein antworten

Hi danke für die Antwort ich werd mal nachsehen was da fürn Vergoser drin is.
Ich hab mich heute mal mit der Elektrik auseinandergesetzt ich sag dir die ganzen Kabel alle im Arsch muss ich bei gelegenheit mal austauschen. Is aber auch kein Wunder Nach 46 Jahren aber ich bin schon froh, dass sie überhaupt wieder läuft schlieslich hat sie seit 1964 gestanden, aber den rest werd ich auch noch hinkriegen.
Auf der Düse vom Vergaser Steht hinten drauf 0,55 mm.
gruß Mopedschieber

 Sprung  
Neue Seite 2

.
 Dieses Forum sollte ohne Zensur auskommen und ohne das jedes Mitglied hier auf seine linientreue überprüft wird. Leider passiert es alle paar Monate, dass sich einer hier daneben benimmt, sodass es notwendig ist etwas mehr Aufsicht zu führen.
Ganz im Sinne der Fahrzeugtechnik habe ich deshalb eine HAUPTSICHERUNG als Administrator eingesetzt.

Solltet Ihr Fragen zum FORUM haben, könnt Ihr euch selbstverständlich immer auch an mich direkt wenden.

           janpetersohn@aol.com 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de