Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
www Zündapp-Club Forum Forum des Zündapp-Clubs Deutschland Zündapp-Club Forum

 

                                                      

Dichtungssätze + Embleme 
ZÜNDAPP
- DKW - NSU
 

Von unserm Sponsor C. Dübel

Melde Dich als Clubmitglied an und Du kannst eigene Beiträgen  schreiben oder auf Beiträge antworten.

Wer
LINKS zu kommerziellen Seiten oder anderen Foren einfügt,
dessen Beitrag wird gelöscht.
Warum? Damit wir nicht zu einem Werbeforum verkommen.

janpetersohn@aol.com 


 

 Schaltpläne         Original Zündapp Video 1944           Datenblätter       
 

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 276 mal aufgerufen
  + Z Ü N D A P P - C L U B - T E C H N I K - F O R U M +
Dark_SITH Offline

Zündappschieber

Beiträge: 3

24.06.2003 00:28
CS-25 spring scheisse an antworten

Nachdem ich einen neuen Kolben und Vergaser in meine CS 25 eigebaut habe, muss ich sie ca 500m anschieben, damit sie anspringt wenn sie denn läuft, hält sie die Leerlaufdrehzahl aber sobald ich viel gas gebe, geht sie aus. Ich muss ganz langsam immer ein bisschen mehr gas geben, bis ich irgendwann Vollgas geben kann. Dann läuft sie aber auch. Wenn ich sie aber denn ausmache, muss ich sie wieder soweit anschieben. Ausserdem pisst das Benzin unten direkt in Strömen aus dem Vergaser raus. Aber ich weiss net was das sein soll. Habe schon ein neues Schwimmernadelventil. Also die ganze Sache hat sicher was mit dem Vergaser zu tun vielleicht wisst ihr ja was....

Gruss
Dark_SITH

cs 25/zd 30 Offline

Zündapp Superfreak

Beiträge: 161

24.06.2003 14:06
#2 RE:CS-25 spring scheisse an antworten

Hmm neuer vergaser warum den das ???
was sollen da schon kaputt werden außer wenn er schon mal oxidiert ist innen ?!

Ja schau mal das du deinen Vergaser dicht bringst aber wen du alles neu hast halt neur vergaser dann müsste doch eig der schwimmerstand passen oder nicht ?!

Stell deinen schwimmer so ein das er bei paralleler stellund zum gehäuse schließt

 Sprung  
Neue Seite 2

.
 Dieses Forum sollte ohne Zensur auskommen und ohne das jedes Mitglied hier auf seine linientreue überprüft wird. Leider passiert es alle paar Monate, dass sich einer hier daneben benimmt, sodass es notwendig ist etwas mehr Aufsicht zu führen.
Ganz im Sinne der Fahrzeugtechnik habe ich deshalb eine HAUPTSICHERUNG als Administrator eingesetzt.

Solltet Ihr Fragen zum FORUM haben, könnt Ihr euch selbstverständlich immer auch an mich direkt wenden.

           janpetersohn@aol.com 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de