Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
www Zündapp-Club Forum Forum des Zündapp-Clubs Deutschland Zündapp-Club Forum

 

                                                      

Dichtungssätze + Embleme 
ZÜNDAPP
- DKW - NSU
 

Von unserm Sponsor C. Dübel

Melde Dich als Clubmitglied an und Du kannst eigene Beiträgen  schreiben oder auf Beiträge antworten.

Wer
LINKS zu kommerziellen Seiten oder anderen Foren einfügt,
dessen Beitrag wird gelöscht.
Warum? Damit wir nicht zu einem Werbeforum verkommen.

janpetersohn@aol.com 


 

 Schaltpläne         Original Zündapp Video 1944           Datenblätter       
 

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 556 mal aufgerufen
  + Z Ü N D A P P - C L U B - T E C H N I K - F O R U M +
Bergsteiger-man Offline

Zündappschieber

Beiträge: 2

14.01.2003 21:29
Bergsteiger antworten

Als hier könnt ih über Bergsteiger reden.....
Ich habe mir neulich auch eine Bergsteiger erworben,alles noch im originalem zustand.Fein oder..
ALSO Macht mir keine schande...

Uriel2k ( Gast )
Beiträge:

18.01.2003 22:11
#2 RE:Bergsteiger antworten

Was denn für eine? Mofa oder Moped? welches Baujahr?
Für ein Bergsteigergespräch bin ich immer zu haben!

Bergsteiger-man ( Gast )
Beiträge:

22.01.2003 13:41
#3 RE:Bergsteiger antworten

Na für alle Modelle Sonst hätte ich es doch dabei geschrieben...

madmetzen ( Gast )
Beiträge:

23.01.2003 19:10
#4 RE:Bergsteiger antworten

Hallo,
wo wir gerade beim Thema Bergsteiger sind... hat noch jemand Achsen über?
Mein Kumpel hat aus seinen alten Mofazeiten noch ne Bergsteiger in der Garage stehen und fährt das Teil nicht weil ihm die Achsen fehlen. Er meint die gehen oft kaputt und er bekommt keine neuen. Falls also noch ein oder zwei Stück hat, bitte melden !!!

Phil

Uriel2k ( Gast )
Beiträge:

23.01.2003 21:30
#5 RE:Bergsteiger antworten

Ich hätte eine, die kannst du geschenkt bekommen. Ist nur ein wenig verzogen. Also auch nicht mehr verwendbar. Im originalzustand halten die Achsen schon. Wenn sie über 60 läuft, werden sie schnell kaputt, weil die federn dafür nicht geeignet sind.
Deshalb suche ich auch noch eine Achse für vorne.
MfG Uriel

Husky Offline

Zündapp Guru

Beiträge: 552

23.01.2003 22:36
#6 RE:Bergsteiger antworten

Drehe die Radnaben-Lagersitze auf DIN lager 6001 auf,
und drehe dir die Achsen wo ist nun das Problem?
HuRh

Uriel2k ( Gast )
Beiträge:

26.01.2003 11:23
#7 RE:Bergsteiger antworten

Ich hab schon gedacht, dass ich mir welche drehen lasse. Hab sogar die passenden Gewindeschneider usw. Nur das Problem ist, dass ich wenn schon härtere Achsen haben will, die sich nicht so leicht verbiegen.

Cya Uriel

Husky Offline

Zündapp Guru

Beiträge: 552

26.01.2003 11:44
#8 RE:Bergsteiger antworten

Wo liegt das problem ? Da besorgt man sich etwas VA Material, und damit dürfte das Problem gelößt sein.
HuRh

Bergsteiger-man ( Gast )
Beiträge:

29.01.2003 14:10
#9 RE:Bergsteiger antworten

Bei meiner Bergsteiger war auch mal ne Achse verbogen, die ist dann hin und her geschlängert.....

«« Test
 Sprung  
Neue Seite 2

.
 Dieses Forum sollte ohne Zensur auskommen und ohne das jedes Mitglied hier auf seine linientreue überprüft wird. Leider passiert es alle paar Monate, dass sich einer hier daneben benimmt, sodass es notwendig ist etwas mehr Aufsicht zu führen.
Ganz im Sinne der Fahrzeugtechnik habe ich deshalb eine HAUPTSICHERUNG als Administrator eingesetzt.

Solltet Ihr Fragen zum FORUM haben, könnt Ihr euch selbstverständlich immer auch an mich direkt wenden.

           janpetersohn@aol.com 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de