Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
www Zündapp-Club Forum Forum des Zündapp-Clubs Deutschland Zündapp-Club Forum

 

                                                      

Dichtungssätze + Embleme 
ZÜNDAPP
- DKW - NSU
 

Von unserm Sponsor C. Dübel

Melde Dich als Clubmitglied an und Du kannst eigene Beiträgen  schreiben oder auf Beiträge antworten.

Wer
LINKS zu kommerziellen Seiten oder anderen Foren einfügt,
dessen Beitrag wird gelöscht.
Warum? Damit wir nicht zu einem Werbeforum verkommen.

janpetersohn@aol.com 


 

 Schaltpläne         Original Zündapp Video 1944           Datenblätter       
 

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 515 mal aufgerufen
  + Z Ü N D A P P - C L U B - T E C H N I K - F O R U M +
Hannes Offline

Zündappschieber

Beiträge: 5

28.09.2002 14:59
Zylinder Zuordnung antworten
Ich habe mir einen Zylinder gekauft. Da ich den Motor von meinem Polizeimoped schonen möchte will ich einen Ersatzmotor einbauen. Weiß jeman genau zu welchem Moped der Zylinder 278-02.610 passt? Die Überströmkanäle passen auch nicht so recht mit meinem Ersatzmotor zueinander.

Husky Offline

Zündapp Guru

Beiträge: 552

29.09.2002 21:42
#2 RE:Zylinder Zuordnung antworten

Könnte es sein das du da einen Gebläsegekühlten Zylinder erwischt hast,
die haben größere Überströmkanäle als die Gehäuse der Luftgekühlen.
HuRh

GvD Offline

Zündappschieber

Beiträge: 21

02.10.2002 18:50
#3 RE:Zylinder Zuordnung antworten

Hallo Husky,
kann es vielleicht sein, das jemand aus Tuninggründen dann extra einen solchen zylinder montiert? Ich meine wegen der größeren Kanäle

Husky Offline

Zündapp Guru

Beiträge: 552

03.10.2002 13:08
#4 RE:Zylinder Zuordnung antworten

Das ist durchaus möglich.Die Gebläse-Zylinder haben etwa 4,6 PS,und sind in der Mopedversion nicht schwer zu entdroßeln.Nur muß der motor zumindest dann auch das
gebläse montiert haben sonst geht er wegen überhitzung fest.
Hatte auch schon Gebläsegekühlte Motore revidiert die einen KS Minitherm mit
gekürzten Kühlrippen montiert hatten.Ist aber ein ziemlicher aufwand die Rippen
zu kürzen das der Zylinder genau sitzt und die Luftleitbleche auch sauber passen.
Aber der Umbau von gebläse auf Luft geht problemlos man muß dann eben nur die
Kanäle im gehäuse auf den Zylinder anpassen,da das gehäuse der Gebläsevariante
ertwas breiter ist.
HuRh

cs 25/zd 30 Offline

Zündapp Superfreak

Beiträge: 161

03.10.2002 20:02
#5 RE:Zylinder Zuordnung antworten

Habe eine von meinen Zd 30 auch auf Luftgekühlt umgebaut da ich den gebläsegekühlten Zylinder nicht mehr bekommen habe!
Hat jemand vielleicht einen für mich?

Husky Offline

Zündapp Guru

Beiträge: 552

03.10.2002 20:33
#6 RE:Zylinder Zuordnung antworten

Kannst du gerne bekommen wenn du einen suchst,kann dir auch deinen alten wieder
instandsetzen.
HuRh

cs 25/zd 30 Offline

Zündapp Superfreak

Beiträge: 161

07.10.2002 16:48
#7 RE:Zylinder Zuordnung antworten

Ja wäre nicht schlecht wenn du so einen hast und ihn verkaufst was kostet der noch und und welchen Zustand ist der?
Ich glaube den alten kann man nicht mehr herrichten er ist ja noch in sehr gutem Zustand innen(Laufbahn) aber das Problem ist der Auslass, da hat irgend so ein Spezialist zwei löcher reingebohrt toal schief und die Stehbolzen für den Krümer sind abgebrochen und überall sind kleine schweißpunkte anscheinend wollte man da igendwas anschweißen hat aber nicht gehalten. Das Moped ist insgesamt in einem guten Zusatand nur der Zylinder war vermurxt.Wenn amn die Löcher zukriegt dann könnte man ihn schon wieder hernehmen.

«« Zuntrade
 Sprung  
Neue Seite 2

.
 Dieses Forum sollte ohne Zensur auskommen und ohne das jedes Mitglied hier auf seine linientreue überprüft wird. Leider passiert es alle paar Monate, dass sich einer hier daneben benimmt, sodass es notwendig ist etwas mehr Aufsicht zu führen.
Ganz im Sinne der Fahrzeugtechnik habe ich deshalb eine HAUPTSICHERUNG als Administrator eingesetzt.

Solltet Ihr Fragen zum FORUM haben, könnt Ihr euch selbstverständlich immer auch an mich direkt wenden.

           janpetersohn@aol.com 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de