Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
www Zündapp-Club Forum Forum des Zündapp-Clubs Deutschland Zündapp-Club Forum

 

                                                      

Dichtungssätze + Embleme 
ZÜNDAPP
- DKW - NSU
 

Von unserm Sponsor C. Dübel

Melde Dich als Clubmitglied an und Du kannst eigene Beiträgen  schreiben oder auf Beiträge antworten.

Wer
LINKS zu kommerziellen Seiten oder anderen Foren einfügt,
dessen Beitrag wird gelöscht.
Warum? Damit wir nicht zu einem Werbeforum verkommen.

janpetersohn@aol.com 


 

 Schaltpläne         Original Zündapp Video 1944           Datenblätter       
 

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 801 mal aufgerufen
  + Z Ü N D A P P - C L U B - T E C H N I K - F O R U M +
cs 25/zd 30 Offline

Zündapp Superfreak

Beiträge: 161

21.07.2002 21:23
Zündung antworten
Habe Kondensator und Unterbrecher erneuert und habe geprüft ob meine Zündspule geht indem ich sie in meine andere Zündung eingebaut habe,funktioniert, und ich habe trotzdem keinen Funken.
Was kann das noch sein ,warum habe ich keinen Funken an was kann das sonst noch liegen? Bitte helft mir ich weiß es nicht habe alles versucht aber funktioniert trotzdem nicht!

Husky Offline

Zündapp Guru

Beiträge: 552

21.07.2002 22:20
#2 RE:Zündung antworten
Wenn du Kondenser und Unterbrecher erneurt hast,deine Zündspule OK ist!
Und du nun immer noch keinen Funken hast,kann es sein das das Kabel von
deinem Unterbrecher zum Kondenser (Klemme 1 )beschädigt ist,oder das Kabel
das von deinem Unterbrecher zu deinem Zündschloß oder ähnlichem geht irgend
wie nicht in Ordnung ist.Zündkerzenstecker haben auch sehr oft eine Macke,versuche
das Kabel ohne Stecker auf Masse zu Halten,schneide aber vorher ein kleines stück
am Kabel ab,da wo der Stecker verschraubt war.Das stück ist meist ausgeleiert
und die Kupferseele ist beschädigt wenn das der Fall ist hat man auch keinen
Funken.Eine weitere möglichkeit ist das sich Fett auf den Kontaktflächen des
Unterbrechers befindet und somit kein Durchgang vorhanden ist!Mit Verdünung
Reinigen nicht mit Kraftstoff da ist bekantlich auch Öl enthalten (grins).
Wenn deine Kabel ,Kabelstecker,ZündkerzenStecker,Zündkerze und Kontaktflächen
des Unterbrechers in Ornung sind muß es gehen.
Noch als anmerkung:Auch neue Zündkerzen können Defekt sein!
Man sollte auch darauf Achten das der Unterbrecher oder alle Kabel die mit der
Zündung etwas zu tun haben nicht auf Masse anliegen ( Gehäuse,Zündungs-Ankerplatte usw.)Genauso wichtig ist es das das Zündschloß nicht defekt ist! Kann man überprüfen in dem man das Kabel das von dem Kondensator oder Unterbrecher (je nach
montage)in dem Kabelstrang nach außen aus der Zündung führt einfach ab läßt
das ist meist ein Schwarzes Kabel,ist es nicht angeschloßen und man hat einen
Funken liegt das Problem am Zündschloß oder am Kill-Kabel auserhalb der eigentlichen Zündung.
HuRh

cs 25/zd 30 Offline

Zündapp Superfreak

Beiträge: 161

22.07.2002 18:35
#3 RE:Zündung antworten
Ja ich habe eigentlich eh schon alle Kabel Überprüft aber ich werde es nochmal machen und schauen ob irgendeins auf masse liegt.Werde auch den Unterbrecher reinigen.Das Schwarze Kabel das vom Unterbrecher zum Zündschloss geht habe ich schon abgeklemmt.Kann es irgendwas mit dem Generatoranker zu tun haben?

Husky Offline

Zündapp Guru

Beiträge: 552

22.07.2002 19:42
#4 RE:Zündung antworten
Bei den älteren Zündspulen kann es vorkommen das die Isolierung durch ist,
das Passiert auch bei älteren die nur auf Lager liegen .Oder wenn die Spulle
stäandig mit Kraftstoff berührung hatte und daduch die Isolierung aufgeweicht
ist.du hattest aber geschrieben das deine Spule OK wäre? Wie sieht den
dein Polrad aus hast du einmal ausprobiert ob es noch Magnetisiert ist?
Shraubenzieher ranhalten und er muß spürbar haften bleiben.
Wenn immer noch nix Passiert schreiben wie du was gemacht hast?
So langsam gehen mir nämlich die Lössungen aus (grins)
HuRh

cs 25/zd 30 Offline

Zündapp Superfreak

Beiträge: 161

22.07.2002 22:07
#5 RE:Zündung antworten
Ich meinte nicht die Zündspule sondern den Generatoranker aber mit dem hats nichts zu tun.
Habe meine Zündung wiedermal ausgebaut und habe alle Kabel erneurt die in der Zündung sind.Außer das von der Zünspule zum Kondensator das direkt aus der Spule kommt,kann man das überhaupt erneuern? Habe die Ankerplatte mit Verdünnung gewaschen und alles mit Preßluft ausgeblassen.
Auf jedenfall habe ich jetzt einen Funken! Welche Farbe muss der Funken überhaupt haben oder ist das egal?
Ich habe die Zündung eingestellt aber sie dreht jetzt nur noch obenraus unten stirbt sie fast ab, das war vorher nicht so.
An was liegt das ?

Jan ( gelöscht )
Beiträge:

22.07.2002 22:18
#6 RE:Zündung antworten
Der Funke muß kräftig und bläulich sein. Überprüfe mal deinen Zündzeitpunkt evtl. noch ein bischen mit der Zündung zürückgehen, steht aber auch alles in den technischen Fragen von Husky bzw. mir. Viel Erfolg.
Jann

Husky Offline

Zündapp Guru

Beiträge: 552

22.07.2002 22:26
#7 RE:Zündung antworten
An den Schwarzen Plastik Zündspulen kann man das Kerzenkabel auswächseln.
An den Alten mit Isolationsmaterial Umwickelten geht es nur an manchen.
HuRh

cs 25/zd 30 Offline

Zündapp Superfreak

Beiträge: 161

22.07.2002 22:29
#8 RE:Zündung antworten
Wie geht das ?

Husky Offline

Zündapp Guru

Beiträge: 552

22.07.2002 22:43
#9 RE:Zündung antworten
In denn Spulen sind Grobgewindeschrauben ein gearbeitet,Ähnlich wie Holzschrauben.
Oder besseres Beispiel ist dort genau so wie an den Kerzensteckern.
Einfach Zündkabel nach links ausdrehen und neues nach rechts eindrehen.
Nix großartiges Kompliziertes dabei!
Nur läßt es sich nicht drehen geht es auch nicht,dann nicht mit weiter versuchen,
Zum Beispiel an den Roten " Motoplatt" Zündspulen kann man das Zündkabel nicht
erneuern versucht man es ist die Zündspule " Platt ".
HuRh

cs 25/zd 30 Offline

Zündapp Superfreak

Beiträge: 161

23.07.2002 22:47
#10 RE:Zündung antworten
jetzt läuft sie wieder auch im unteren Drehzahlbereich und ich wollte heute dann meinen Eurozylinder 70ccm Minitherm montieren und dann als ich ihn oben hatte und noch ein paar Tropfen öl rein tat und das Polrad anschließend drehte konnte ich immer nur bis zum untern Totpunkt drehen dann ging nichts mehr, der Kolben stieß an das Kurbelgehäuse.
Was ist das für ein Teil warum sperrt sich der im untern totpunkt?
Ich habe den Zylindersatz geschenkt bekommen auf der Schachtel steht zwar Biturbo Competiton aber es ist ein 70er Euro drinen der Zylindersatz ist noch neu und derjenige hatte ihn vor c.a. 10Jahre beim Krad gekauft.
Werde diesen mal Fragen was das für ein Teil ist.
Habe einen Madras Motor, liegts vielleicht an diesem (cs 25)?
Warum ist das so?
Werde ihn mal auf meiner originalen cs 25 ausproieren(ist mir aber eigentlich zu schade)
Kolbendurchmesser ist 45mm
P.S. ich meine nicht wie man das Zünkabel auswechselt sondern das Kabel von der Zünspule zum Kondensator, das dünne(U-Zündung)
Habe eine Zündspule wo das Kabel rausgerissen worden ist.
Kann ich die dann wegwerfen oder kann man dieses Kabel auch auswechseln?

Husky Offline

Zündapp Guru

Beiträge: 552

24.07.2002 20:02
#11 RE:Zündung antworten
Mit deinem Zylinder kann es sein das es ein Minitherm mit dem Langen Kolben ist
also die ältere Variante.Da ist der Hub größer dazu benötigst du dann auch das kurze
Pleuel sonst past der Zylinder nicht auf deinen Block.Was Mandras betrift habe
ich keinen Schimmer welchen Hub die Welle da hat,oder was an diesem Motor anders
ist als an Original Zündapp-Motoren? Die verkabelung von dem Unterbrecher kann man
entlöten was die Zündspule und Kabel betrift hate ich schon geschrieben auf was man achten muß.
HuRh

cs 25/zd 30 Offline

Zündapp Superfreak

Beiträge: 161

24.07.2002 21:45
#12 RE:Zündung antworten
Habe jetzt meinen 70er auf den originalen cs 25 motor gemacht und da passte er auch.Habe beide motoren miteinander verglichen und mir ist aufgefallen, dass das Kurbelwellengehäuse der Madras ein bisschen anders aufgebaut ist.
Besorge mir jetzt einen orignalen Motor, wenn möglich.
Gibt es den da zwei verschiedene 70er oder wurden die mit dem langen Kolben nur früher hergestellt?

cs 25/zd 30 Offline

Zündapp Superfreak

Beiträge: 161

26.07.2002 18:51
#13 RE:Zündung antworten
Kann ich den Kolben ein Stück kürzen damit er auf den Madras motor passt oder geht das nicht

Husky Offline

Zündapp Guru

Beiträge: 552

27.07.2002 08:49
#14 RE:Zündung antworten
Nein nicht den Kolben kürzen,damit verändert man seine Laufeigenschaften und
man muß den Kurbeltrieb wuchten.
HuRh

 Sprung  
Neue Seite 2

.
 Dieses Forum sollte ohne Zensur auskommen und ohne das jedes Mitglied hier auf seine linientreue überprüft wird. Leider passiert es alle paar Monate, dass sich einer hier daneben benimmt, sodass es notwendig ist etwas mehr Aufsicht zu führen.
Ganz im Sinne der Fahrzeugtechnik habe ich deshalb eine HAUPTSICHERUNG als Administrator eingesetzt.

Solltet Ihr Fragen zum FORUM haben, könnt Ihr euch selbstverständlich immer auch an mich direkt wenden.

           janpetersohn@aol.com 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de