Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
www Zündapp-Club Forum Forum des Zündapp-Clubs Deutschland Zündapp-Club Forum

 

                                                      

Dichtungssätze + Embleme 
ZÜNDAPP
- DKW - NSU
 

Von unserm Sponsor C. Dübel

Melde Dich als Clubmitglied an und Du kannst eigene Beiträgen  schreiben oder auf Beiträge antworten.

Wer
LINKS zu kommerziellen Seiten oder anderen Foren einfügt,
dessen Beitrag wird gelöscht.
Warum? Damit wir nicht zu einem Werbeforum verkommen.

janpetersohn@aol.com 


 

 Schaltpläne         Original Zündapp Video 1944           Datenblätter       
 

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 472 mal aufgerufen
  + Z Ü N D A P P - C L U B - T E C H N I K - F O R U M +
Hades Offline

Zündappschieber

Beiträge: 12

22.06.2002 14:23
Fahrzeugpapiere antworten
ich hab iregendwie meine Fahrzeugpapiere verlegt oder verloren, da mir meine KS80im Winter zu schade ist, möchte ich mein Mofa wieder da dann mein mofa wieder anmelden. Brauch ich die noch weil das ja schon mal angemeldet war?, wenn ja wo kann ich welche her bekommen?

Uriel2k Offline

Zündapp Superfreak

Beiträge: 201

22.06.2002 19:30
#2 RE:Fahrzeugpapiere antworten
wie schon gesagt, Typenschild und Papiere miteinander Kaufen (so um die 20€, aber auch ein paar Sozi-Stunden) oder die laaange Geschichte... Erst zur Polizei glaub ich (Fahrgestell nummer wegen Diebstahl überprüfen) und die sagen dann schon, wie es weiter geht.

Tip am Rande: Nicht mit dem Mofa zur Polizei fahren, sondern es auf den Autohänger.

Hades Offline

Zündappschieber

Beiträge: 12

25.07.2002 22:41
#3 RE:Fahrzeugpapiere antworten
Naja des wäre kein Prob weil des ja bloß 40 fährt fürn Winter reicht des ja auch
aber vorerst mal THX.

Husky Offline

Zündapp Guru

Beiträge: 552

27.07.2002 08:46
#4 RE:Fahrzeugpapiere antworten
Immer schön Brav bleiben!

Da Zündapp nicht mehr exsistiert und man daher von dem Hersteller keine Zweitschrift
bekommen kann nutzt das mit der Polizei wenig.

Zu aller erst geht man zu seiner Zulassungsstelle und holt sich dort eine KBA
Anfrage,in diesen Zettel trägt man seine Fahrzeugdaten ein und Schickt oder Faxt
diese Anfrage dann an das Kraftfahrt Bundesamt in Flensburg.
Von dort bekommt man nach ungefähr 14 Tagen den selben Schrieb zurück nur
hat man dort zusätzlich noch die Freigabe das die Zulasungsstelle eine neue
BE erstellen darf.
Jetzt muß man aber zu aller erst zum Tüv,dort wird die neue BE erstellt,
am besten ist es wenn man Daten über das Fahrzeug hat,aber im normalfall
haben die dort die ABE auf Microfisch gespeichert.Ist das Fahrzeug in Ordnung
und die BE wurde erteilt geht man damit wieder zu seiner Zulasungsstelle und bekommt dort einen Stempel der die Zweitschrift bestätigt.
das ganze kostet so um die 100 € Euro.

HuRh

«« Zündung
 Sprung  
Neue Seite 2

.
 Dieses Forum sollte ohne Zensur auskommen und ohne das jedes Mitglied hier auf seine linientreue überprüft wird. Leider passiert es alle paar Monate, dass sich einer hier daneben benimmt, sodass es notwendig ist etwas mehr Aufsicht zu führen.
Ganz im Sinne der Fahrzeugtechnik habe ich deshalb eine HAUPTSICHERUNG als Administrator eingesetzt.

Solltet Ihr Fragen zum FORUM haben, könnt Ihr euch selbstverständlich immer auch an mich direkt wenden.

           janpetersohn@aol.com 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de