Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
www Zündapp-Club Forum Forum des Zündapp-Clubs Deutschland Zündapp-Club Forum

 

                                                      

Dichtungssätze + Embleme 
ZÜNDAPP
- DKW - NSU
 

Von unserm Sponsor C. Dübel

Melde Dich als Clubmitglied an und Du kannst eigene Beiträgen  schreiben oder auf Beiträge antworten.

Wer
LINKS zu kommerziellen Seiten oder anderen Foren einfügt,
dessen Beitrag wird gelöscht.
Warum? Damit wir nicht zu einem Werbeforum verkommen.

janpetersohn@aol.com 


 

 Schaltpläne         Original Zündapp Video 1944           Datenblätter       
 

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 485 mal aufgerufen
  + Z Ü N D A P P - C L U B - T E C H N I K - F O R U M +
Rasta Offline

Zündappschieber

Beiträge: 15

18.01.2002 19:26
Habe den 70ccm und möchte nun noch die Zündungg einstellen. Bitte Husky hilf mir antworten
Also

Ich habe nun alles montiert (mein 70ccm Minitherm). Nun gibt es einfach immer wenn ich ein bisschen Gas gebe (weniger als Halbgas) immer so laute Knälle.
Ich muss nun die Zündung früher einstellen. Ich habe das Polrad schon weg, und was muss ich nun machen? Muss ich nur die Ankerplatte verschieben, oder muss ich den Kolben ein wenig vor den OT schieben und dann das Polrad wieder draufmachen? (Habe halt von der Zündung keine grosse Ahnung).
Ich habe aber auch keine Markierungen gesehen (also OT usw.)
Bitte helft mir, vorallem Husky da du in meinen Augen der erfahrenste bist. (Und auch sehr Hilfreich).

Gruss

Rasta

Bitte erkläre es mir so gut es geht. Schon vielen Dank im vorraus'

ZL25 ( Gast )
Beiträge: 33

19.01.2002 17:40
#2 RE:Habe den 70ccm und möchte nun noch die Zündungg einstellen. Bitte Husky hilf mir antworten
Hallo,
da gibt es glaube ich keine Richtwerte. Du musst die Zündung so einstellen, dass sie auf dein Moped passt. Wenn du die Zündplatte nach links stellst, ist es Spätzündung, wenn du sie nach Rechts stellst Frühzündung. Um so weniger Abstand die Unterbrecherkontakte haben, umso früher ist die Zündung.

ZL25 ( Gast )
Beiträge: 33

20.01.2002 00:58
#3 RE:Habe den 70ccm und möchte nun noch die Zündungg einstellen. Bitte Husky hilf mir antworten
Nochwas, versuch mal, die Zündplatte auf komplett früh (rechts) und den Unterbrecher auf 0,4mm (mit Fühlerlehre) zu stellen. Diese Einstellung ist bei den meisten Mopeds die richtge. (muss aber nicht sein!)

Husky Offline

Zündapp Guru

Beiträge: 552

03.03.2002 22:52
#4 RE:Habe den 70ccm und möchte nun noch die Zündungg einstellen. Bitte Husky hilf mir antworten
Nur zur Info . Für eine Zündeistellung zumindest wenn sie Korekt sein soll benötigt man
" Einstellwerte " und stellt nicht einfach so daran herum das geht auf die Verbrenung und
da durch kann es passieren das die Kurbelwelle das Zeitliche segnet. Original sind bei Zündapp 0,9 bis 1,1mm vor OT ! Und dann wird erst der Schließwinkel des Unterprechers mit 0,40mm eingestellt. Die Korekte Einstellung der Zündung und des Vergasers sind Massgeblich für die Standfestigkeit eurer Motoren verantwortlich und sollten daher sehr " Penibel und Sauber eingestellt werden " !

Wie ich jetzt nach langer Abwesenheit,sehr zur Freude mancher! Festgestellt habe hat unser " Bruder " Jann ( Grins ) ja einen sehr guten Beitrag zu dem Thema Zündung und deren Einstellung abgegeben und da kann man eigentlich sich schon sehr gut mit Helfen.
Nur " muß man diesen Beitrag auch Lesen ".
HuRh

Jan ( gelöscht )
Beiträge:

07.03.2002 21:23
#5 RE:Habe den 70ccm und möchte nun noch die Zündungg einstellen. Bitte Husky hilf mir antworten
Danke,Danke. Naja aber das mit dem Lesen ist ja schon seit langem ein Problemchen hier.
Aber wir lassen uns nicht entmutigen.
Jann

 Sprung  
Neue Seite 2

.
 Dieses Forum sollte ohne Zensur auskommen und ohne das jedes Mitglied hier auf seine linientreue überprüft wird. Leider passiert es alle paar Monate, dass sich einer hier daneben benimmt, sodass es notwendig ist etwas mehr Aufsicht zu führen.
Ganz im Sinne der Fahrzeugtechnik habe ich deshalb eine HAUPTSICHERUNG als Administrator eingesetzt.

Solltet Ihr Fragen zum FORUM haben, könnt Ihr euch selbstverständlich immer auch an mich direkt wenden.

           janpetersohn@aol.com 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de